Auf dem Totenbett bereuen

Versäumnis Nr. 1
Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mir selbst treu zu bleiben, statt so zu leben, wie es andere von mir erwarten.

Versäumnis Nr. 2
Ich wünschte, ich hätte nicht so viel gearbeitet.

Versäumnis Nr. 3
Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen.

Versäumnis Nr. 4
Ich wünschte, ich hätte den Kontakt zu meinen Freunden gehalten.

Versäumnis Nr. 5
Ich wünschte, ich hätte mir mehr Freude gegönnt.

Aus dem Inhaltsverzeichnis von
Bronnie Ware - 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen.
Einsichten, die Ihr Leben verändern werden. 2015.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen